Fachfußpflege

Gesunde Füße tragen Sie beschwingt durchs Leben und sorgen somit für ein allgemein besseres Wohlbefinden.

Ich, als ärztlich geprüfte Fachfußpflege, nehme mir die Zeit, Sie bestmöglich zu beraten und zu behandeln, mögliche Ursachen der Probleme festzulegen, umso dauerhaft ein besseres Wohlbefinden für Sie zu ermöglichen.

Hinweise für Diabetiker
Selbstverständlich behandle ich auch die Füße eines Diabetikers, jedoch mit Einschränkungen. Sofern keine offenen oder entzündeten Stellen vorhanden sind, helfe ich Ihnen gerne dabei diese erst gar nicht zu bekommen. Sollte jedoch etwas mein Fachgebiet übersteigen, berate ich Sie zur weiteren Behandlung an den betreffenden Facharzt weiter. (Dermatologe, Chirurgen, Hausarzt)

Ich biete in meiner Fachfußpflege unter anderem an:

 

  • fachgerechtes kürzen der Nägel (um ein einwachsen zu verhindern)
  • entfernen von überschüssiger Hornhaut, Schwielen und Hühneraugen
  • Behandlung von Schrunden und Rhagaden
  • abtragen von verdickten Nägeln
  • BS Spangentechnik bei Unguis Incarnatus (eingewachsener Nagel)
  • pflegende Abschlussbehandlung
  • Massage und diverse Wellnessangebote rund um Ihre Füße